Montag, 2. Juli 2007

ERSTES KORNKREIS-MUSEUM DER WELT ERÖFFNET IN KANADA

Kanadischer Kornkreis bei Midale in Saskatchewan, Kanada, im September 2001 | Copyright: CCCRN - Lois Baillie

Estevan/ Kanada – Gemeinsam mit der Stadt Estevan und dem dortigen Tourismus-Komitee eröffnet die kanadische Kornkreis-Forschungsorganisation „Canadian Crop Circle Research Network (CCCRN)“ am Samstag das weltweit erste Kornkreis-Museum ind er kanadischen Provinz Saskatchewan.

In Ihrer Pressemitteilung zeigen sich Stadt Tourismus-Komitee und das CCCRN sehr erfreut, mit dem „Canadian Crop Circle Research Museum“ eine neue Attraktion im Rahmen der Stadtfeierlichkeiten der Öffentlichkeit übergeben zu können. Zukünftig wird die Ausstellung Teil des „Souris Valley Museums“ sein.

Saskatchewan bildet den Kornkreis-Hotspot Kanadas, wo alljährlich die meisten der hiesigen Kornkreise und Kornkreisformationen entdeckt und dokumentiert werden.

Quelle: cccrm.ca / cccrn.ca
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE