https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Samstag, 5. April 2008

Bizarre Flugobjekte - Videokünstler streitet Urheberschaft der Drohnen-Saga ab

Standbild aus dem Musikvideo von Kris Avery | Copyright: Kris Avery

Bentley/ England - Seit der Computer-Videokünstler und 3D-Grafiker Kris Avery in einem Online-Musikvideo Formen und Bilder aus der Reihe von Fotos und Dokumenten zu den bizarren, drohnenartigen Flugobjekten veröffentlicht hatte (...wir berichteten), sehen viele in ihm nicht nur den Urheber seiner eigenen Musikvideos, sondern auch die Quelle der ganzen Story um Sichtungen und Dokumente rund um die Drohnen-Sichtungen. Jetzt hat er diesen Theorien öffentlich widersprochen.

Gegenüber der Science-Fiction-Seite "io9.com" erklärt Avery zwar die online verfügbaren Fotos und Materialien für seine Videos verwendet, diese jedoch selbst nur als Inspiration für sein Werk genutzt zu haben. Bereits zuvor hatte er sich in früheren Arbeiten schon anderen kontroversen Medienthemen, wie etwa den 9/11-Anschlägen, angenommen und fremde Materialien zu einem Musikvideo zusammengemixt und diese auf seiner MySpace-Seite veröffentlicht.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

"Seit ich das Video veröffentlicht habe, werde ich immer wieder beschuldigt, auch der Urheber der gesamten Drohnen-Saga zu sein, und dass alles lediglich Teil einer Viral-Marketing-Kampagne für mein Video gewesen war", so Avery gegenüber io9. Viral Marketing (VM) bedient sich dabei verschiedener Formen sozialer Netzwerke - besonders aber deren Online-Varianten, um auf Marken, Produkte, Events und Botschaften indirekt und teilweise auch subversiv aufmerksam zu machen, ohne dass die eigentlichen Urheber direkt erkennbar sind.

"Diese Anschuldigen entsprechen definitiv NICHT der Wahrheit. In gewisser Weise wünschte ich, es wäre so - das würde mich zu einem VM-Genie machen (...)" Zuvor hatte sich Avery in verschiedenen Online-Foren an den Diskussionen um die Drohnen-Fotos beteiligt und dabei die Positionen jener eingenommen, die in den Bildern das Ergebnis von Computeranimationen (CGI = Computer Generated Imagery) sahen. Als immer wieder Vertreter der Gegenmeinung behauptet hatten, CGI könne die Qualität der Originalbilder nicht erreichen, habe er sich entschlossen, ein Video zu produzieren, dass den aktuellen CGI-Stand aufzeige. So sei er auf die Idee zum Video gekommen.

Abschließend erklärt er: "Es ist schon bizarr. Ich bin mir nicht ganz sicher, was die Leute denken, wer und was ich bin. Ehrlich gesagt bin ich ein ganz normaler Typ der von 3D-Grafiken lebt. Ich bezahle meine Rechnungen, habe eine Freundin, einen Hund und versuche zurzeit gerade mein Haus zu verschönern."

Das Problem bei VM liegt jedoch nun gerade darin, dass selbst das aktuelle Statement Averys ein Teil einer hypothetischen Kampagne sein könnte...


Musikalischer Kommentar zu den bizarren Flugobjekten | Copyright: Kris Avery
Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / io0.com / earthfiles.com


WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA (in absteigender chronologischer Reihenfolge):
UFO-Drohnen: Privatdetektive suchen nach Fotografen
, 20. März 2008
Bizarre Flugobjekte: Neue "alte" Sichtungen und fragwürdige Fotos
, 8. März 2008
UPDATE: Bizarre UFO-Drohne über Brasilien auf Youtube – Weitere Informationen, 4. Januar 2008
Bizarre UFO-Drohnen: Zeigt Youtube-Video neue Drohnen-Variante jetzt über Brasilien?, 3. Januar 2008
Autor Whitley Strieber beobachtet bizarre UFO-Drohne
, 12. Dezember 2007

Offizielles Statement von Alienware: „Alien-Language stammt nicht von uns!“, 28. November 2007
Bizarre Flugobjekte: „Alienware“ hat Drohnen-UFOs nur benutzt
, 23. November 2007
Bizarre Flugkörper – Werbegag von ‚Alienware’?
, 25. Oktober 2007
Bizarre Drohne und Schriftzeichen als Musik-Video
, 5. Oktober 2007
Zeigt Mondfinsternis-Video die Rückkehr der bizarren Flugobjekte?, 26. September 2007
BIZARRE FLUGOBJEKTE – NEUES FOTO ZEIGT „DROHNE“ MIT BODENEINHEIT, 2. Juli 2007
NEUE SICHTUNG DES BIZARREN FLUGOBJEKTS
, 30. Juni 2007
KURIOSE BEHAUPTUNGEN ZU DEN „BIZARREN FLUGOBJEKTEN“ - Geheimer Informant spricht von außerirdischer Technologie und liefert Dokumente, 27. Juni 2007
BIZARRE FLUGOBJEKTE – NEUER ZEUGE VON 1995, 22. Juni 2007
BIZARRE FLUGOBJEKTE – Wieder neue Fotos, weitere Zeugen und Zweifel an Handyphoto, 17. Juni 2007
Update: BIZARRE FLUGOBJEKTE – ZWEI WEITERE ZEUGEN, 9. Juni 2007
NEUE FOTOS VON BIZARREM FLUGOBJEKT, 8. Juni 2007
UPDATE: BIZARRE FLUGOBJEKTE – Air Force Drohne aus den 1980ern?, 31. Mai 2007
Update: BIZARRE FLUGOBJEKTE – Neue, aber falsche Bilder, 29. Mai 2007
WEITERES FOTO DER BIZARREN FLUGKÖRPER, 26. Mai 2007
BIZARRES FLUGOBJEKT – Neue Bilder und Augenzeugenberichte, 22. Mai 2007
Update: NEUES FOTO DES BIZARREN FLUGOBJEKTES, 16. Mai 2007
Update: FOTOS ZEIGEN BIZARRES FLUGOBJEKT - Erste Reaktionen, 9. Mai 2007
FOTOREIHE ZEIGT BIZARRES FLUGOBJEKT - Echte Aufnahmen oder Schwindel?, 9. Mai 2007
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE