https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Mittwoch, 2. September 2009

Vorsicht Falle #1: "Verstehen Sie Spaß?" inszeniert UFO-Landung

Archiv: Alien-Begegnung (Illu.) | Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de

Bad Wörishofen/ Deutschland - Spaziergängern im Wald beim Jägdhäusl präsentierte sich am vergangenen Dienstag eine besonders bizarre Szenerie: Lichtblitze, ein Knall und ein gelandetes UFO - hinzu ein vermeintlich kontaktfreudiger Außerirdischer. Hierbei handelte es sich jedoch nicht um eine unheimliche Begegnung der dritten Art, sondern um einen "Reinleger" der TV-Unterhaltungssendung "Verstehen Sie Spaß?" der ARD.

Wie die "Augsburger Allgemeine" berichtet, wagten nur wenige Spaziergänger den direkten Kontakt, während die meisten das Gesehene lieber aus der Ferne betrachteten. Dass die Szenerie von einigen Passanten als glaubwürdig angenommen wurde, habe wohl auch mit Zufall zu tun, vermutet zumindest der "Lockvogel" Wolfgang Herbert gegenüber der Zeitung: "Vor einigen Tagen titelte eine große deutsche Boulevardzeitung mit 'Alien-Alarm' - dies hat sicher mit dazu beigetragen, dass viele Leute zunächst relativ gutgläubig waren."

Welche anderen Überraschungen das UFO noch verborgen hatte, soll erst in der Sendung am 26. September verraten werden, dann soll das UFO auch auf dem Denkmalplatz der Stadt ausgestellt werden.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

UFO-Sichtungen und Landungen sind immer wieder beliebtes Motiv von Sendungen mit er verstecken Kamera, aber auch von andersartigen Inszenierungen und Fälschungen, die dann später als angebliches "social experiment" bezeichnet werden (...wir berichteten). Erst im vergangenen Juli schockierten Lehrer die Schüler einer Grundschule im englischen Sussex mit einer inszenierten UFO-Landung und gestellten Entführung eines Lehrers durch Außerirdische (...wir berichteten).

Inszenierte UFO-Landung des britischen Fernsehens


Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten



>>>WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA<<<

Inszenierter UFO-Absturz und Alien-Entführung traumatisiert Grundschüler in Sussex
20. Juli 2009

Anklage gegen UFO-Fälscher in den USA
4. April 2009

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / augsburger-allgemeine.de


Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE