Donnerstag, 24. März 2011

Kornkreise 2011: Erste Kornkreisformation in Mexiko entdeckt

Kornkreisformation nahe Tequixquiac | Copyright/Quelle: Juan Manuel Barrera, eluniversal.com.mx

Santiago Tequixquiac/ Mexico - Nachdem bereits Ende Januar die ersten Kornkreise der Saison 2011 in Indonesien entdeckt worden waren (...wir berichteten 1, 2, 3), wurde nun auch eine Kornkreisformation im Mexiko entdeckt.

Wie die Tageszeitung "El Universal" berichtet, wurde das Muster aus unterschiedlich großen Kreisen am vergangenen Sonntag in einem Feld reifen Hafers zwischen Santiago Tequixquiac und Apaxco im Verwaltungsbezirk Tequixquiac im mexikanischen Bundesstaat Mexico entdeckt.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Die Hauptformation besteht demnach aus einem 12 Meter durchmessenden und gegen den Uhrzeigersinn niedergewirbelten Kreis, der durch einen leicht gebogenen Pfad mit einem kleineren Kreis von zwei Metern Durchmesser verbunden ist, berichtet "Kornkreise-Forschung.de".

In rund 50 Metern Entfernung fanden sich zwei weitere kleine Kreise mit Durchmessern von einem und zwei Metern. Auch diese Kreise sind durch einen Pfad miteinander verbunden. Weitere Informationen liegen bislang noch nicht vor...

- Eine Galerie mit weiteren Bildern zur Kornkreisformation nahe Tequixquiac finden Sie HIER

Bücher zum Thema:

- - -

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
Statistischer Jahressrückblick: Auch 2010 weniger Kornkreise als im Vorjahr

16. Februar 2011

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / kornkreise-forschung.de / eluniversal.com.mx
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE