Mittwoch, 6. April 2011

Schweizer Parapsychologie-Pionier Dr. Theo Locher verstorben

Dr. phil. Theo Locher (1921-2010)

Basel/ Schweiz - Erst jetzt erfuhren wir, dass einer der Pioniere der Schweizer Parapsychologie, Dr. Theo Locher, bereits im vergangenen November verstorben ist. Bis zuletzt hatte er sich für sein jahrelanges Hilfsprojekt in Afghanistan engagiert.

"Theo Locher war mit seinen 90 Jahren ein Beispiel ungebrochener Aktivität. Dabei setzte er seit 18 Jahren seine Kraft weniger in der parapsychologischen Forschung und Aufklärung ein, als vielmehr für sein verdienstvolles Alterswerk, das 'Schweizer Hilfswerk für Afghanische Flüchtlinge'. In beeindruckender Selbstlosigkeit lieferte Theo Locher damit ein Beispiel gelebter Nächstenliebe", erinnert sich Lucius Werthmüller vom "Basler PSI-Verein" an Theo Locher.

1966 gründete Dr. Locher die "Schweizerische Vereinigung für Parapsychologie (SVPP)", stand dieser lange Zeit als Präsident und Sekretär vor und wirkte als Herausgeber und Redakteur des "Bulletins für Parapsychologie" und der "Orientierungsblätter der SVPP".

1977 erschien, gemeinsam mit seinem Co-Autor mit Guido Lauper, sein Buch über "Schweizer Spuk und Psychokinese" (Aurum Verlag). 1985 gründete und leitete er als Stiftungsratspräsident die "Schweizer Stiftung für Parapsychologie" (SSPP). 1986 veröffentlichte er sein Werk "Parapsychologie in der Schweiz, gestern und heute" (Geschichte der PP der Schweiz, Selbstverlag der SVPP). 1989 gründete er die "Dr. A. Hedri Stiftung für Exopsychologie und Epipsychologie" in Zürich und stand dieser als Stiftungsratspräsident vor. 2007 erschien neben seinem Buch "Jenseitskontakte mit technischen Mitteln gibt es!", sein Bericht über die 20-jährige Arbeit seines "Schweizer Hilfswerks für Afghanische Flüchtlinge" (beide im Ancient Mail Verlag). Dieses setzt seine Arbeit natürlich fort. Spenden werden jederzeit benötigt und sind willkommen: Schweizer Hilfswerk für afghanische Flüchtlinge, Postkonto (CH): 25-26108-0.

- Ein Portrait von Theo Locher von 2005 finden Sie HIER

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / svpp.ch / bpv.ch
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE