Samstag, 27. August 2011

23.-25. September 2011: IV. Kryptozoologisches Seminar in Berlin

Logo des Magazins "Kryptozoologie Report". | Copyright: kryptozoologie-online.de

Berlin/ Deutschland - Alle zwei Jahre treffen sich kryptozoologisch interessierte Laien und Forscher zum "Kryptozoologischen Seminar" dessen fünfte Auflage vom 23. bis 25. September 2011 in Berlin stattfindet, um sich über die verschiedensten Forschungsergebnisse auszutauschen und darüber zu diskutieren. Bei der Kryptozoologie handelt es sich um jenes Forschungsgebiet, das sich mit der Erforschung noch unbekannter Tierarten beschäftigt, wie sie meist zwar noch nicht wissenschaftlich, dafür aber von zahlreichen Augenzeugen und in der Folklore beschrieben wurden und werden.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Redaktion der Zeitschrift "Der Kryptozoologie Report" um Michael Schneider und Hans-Jörg Vogel: "Tauchen Sie ein in die phantastische Welt rätselhafter Wesen! Diskutieren Sie mit bekannten Kryptozoologen über das Für und Wider der möglichen Existenz von Yeti, Nessie & Co, sowie anderen phantastischen Geschöpfen! Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen!"

Die Redner und ihre Themen sind:

Markus Hemmler: "Globster - tote Seemonster - Einführung und Überblick zu Blobs, Pseudo-Plesiosauriern, -Kraken & Co".
Tobias Möser: "Seeungeheuer - Gestern und heute".
Natale G. Cincinnati: "Out-of-place-animals als kryptozoologische Kategorie; Systematisierung, Forschungsfragen und Methodik".
Dr. Hartmut Schmied: "Erfahrungsbericht aus zwei Museen - CRYPTONEUM - Das legenden Museum und das Freilichtmuseum Klockenhagen - Sammeln, bewahren, erforschen und präsentieren von kryptozoologischem Kulturgut in Museen".
Michael Schneider: "Kryptozoologische Feldforschung - Von der Spur bis zur Jagd, sowie "Informationen zum Deutschen Kryptozoologie Museum".

Alle weiteren Informationen zu Veranstaltung und Tagungsort finden Sie HIER

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Quellen: kryptozoologie-online.de / grenzwissenschaft-aktuell.de

Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE