Mittwoch, 5. Oktober 2011

Vortrag am 11. Oktober 2011: Hellseher Martin Zoller in Leipzig

Martin Zoller | Copyright: Photography by photography@malcoruesch.com

Leipzig/ Deutschland - Bekannt wurde Martin Zoller, der seit Jahren weltweit als professioneller Hellseher arbeitet, durch seine erfolgreiche "Ortung" eines im Dschungel Boliviens vermissten Flugzeugs mit Passagieren, nachdem andere Rettungsversuche gescheitert waren. Am kommenden Dienstag hält der Hellseher in der Leipziger "Studio Lounge" einen Vortrag.

Zoller ist seit vielen Jahren als professioneller Hellseher weltweit im Einsatz - für Wirtschaftskunden, aber auch Strafverfolgungsbehörden und staatliche Sicherheitsdienste, zuweilen auch für Präsidentschaftskandidaten. 2005 und 2006 moderierte er in Südamerika eine eigene erfolgreiche Fernsehsendung und im Frühling 2011 leitete er eine Serie für "RTL II".

"Martin Zoller ist bekannt für seine Fähigkeit, die menschliche Aura zu analysieren", so die Organisatoren des Vortrags. "Mit seinem sechsten Sinn kann er Menschen durchleuchten, deren Potenzial und Zukunft analysieren. Zoller hält regelmäßig Seminare, Vorträge und Einzelsitzungen in verschiedenen Ländern. Über seine Arbeit, die Intuition und menschliche Kräfte hat Zoller bereits vier Bücher veröffentlicht. Mit seiner Arbeit möchte Zoller den Menschen helfen, ihre eigenen kreativen Potenziale zu entwickeln, um so ihre Ziele im Leben zu verwirklichen."

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Im Vortrag in Leipzig spricht er über "Die Kraft und Macht der Intuition": "Im Alltag, Beruf, in der Familie oder bei wichtigen Entscheidungen werden wir immer wieder mit Schwierigkeiten konfrontiert, die uns überfordern und orientierungslos lassen. In diesen Momenten der Hilflosigkeit steht uns ein Potential zur Seite, das nur wenige Menschen wirklich verstehen.

Die bewusst und erfolgreich eingesetzte Intuition gibt Hinweise zu möglichen Konfliktlösungen oder die ausschlaggebende Idee zur Lösung eines Problems. Der Hellseher Martin Zoller entwickelte 'Remote Viewing'-Techniken und Meditationen, mit denen Teilnehmer/innen lernen können, die Intuition kraft- und machtvoll einzusetzen. In diesem zweieinhalbstündigen Vortrag stellt Martin Zoller die in seinen Büchern beschriebenen erfolgreichen Techniken vor. Er will dazu anregen, diese Methodik gewinnbringend einsetzen zu können."

Der Vortrag findet am 11. Oktober 2011 in der "Studio Lounge" in der Hardenbergstr. 64, in 04275 Leipzig statt. Einlass ab 18:00 Uhr, Ende um 21:00. Eintritt: 20,00 Euro. Weitere Informationen unter: studiolounge.tv

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / studiolounge.tv / martinzoller.com
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE