Mittwoch, 1. Februar 2012

Chronicle: Fliegende Menschen über New York sind virales Marketing für Kinofilm

Sind es Vögel oder Supermänner? - Nein es sind Flugzeuge... Standbild aus einem Video. | Copyright/Quelle: youtube.com/user/ChronicleNYC

New York/ USA - Fliegende Menschen über New York? Der Schein trügt. In Wirklichkeit handelte es sich bei den drei fliegenden "Personen" um ferngelenkte und umgebaute Flugmodelle, mit denen ein neuer Kinofilm über Superhelden vorab nach dem Prinzip des "viralen Marketings" beworben wurde.

In dem Kinofilm "Chronicle - Wozu bist du fähig?" (Kinostart in Deutschland voraussichtlich März 2012) geht es um drei Jugendliche, die plötzlich entdecken, dass sie über Superkräfte verfügen. "Da die drei Hauptcharaktere auch die Fähigkeit zum Fliegen haben, hatten wir die Idee, Sichtungen fliegender Menschen über New York zu inszenieren", so die für das Marketing verantwortlichen US-Firma "Thinkmodo" in einer Presseerklärung.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Tatsächlich konnte der Eindruck der fliegenden Menschen erstaunlich gut mit Hilfe umgebauter Modellflugzeuge erreicht werden, die dann über bestimmten Orten über New York und New Jersey zum Einsatz kamen und ihre Wirkung bei Passanten und Anwohnern nicht verfehlten. Weitere Flüge sollen folgen.


Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / thinkmodo.com / youtube.com/user/ChronicleNYC
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE