Donnerstag, 15. März 2012

Skinwalker: Filmte Kamerateam von National Geographic mystisches Wesen?

Logo der Doku-Reihe "Navajo Cop". | Copyright: nationalgeographic.com

Phoenix/ USA - In den Mythen und Legenden einiger indigener Völker Nordamerikas stellt der sogenannte Skinwalker, den die Navajo als "yee naaldlooshii" (Der, der auf allen Vieren geht) eine Person mit der übernatürlichen Fähigkeit dar, die Gestalt eines beliebigen Tieres anzunehmen, sobald sie in dessen Haut oder Fell geschlüpft ist. Am ehesten ist der Skinwalker wohl mit dem Werwolf und anderen Formwandlern der europäischen Folklore zu vergleichen - Kryptozoologen hingegen vermuten hinter heutigen Sichtungen "aufrechtgehender Tiere" lokale Varianten von Yeti, Sasquatch und Bigfoot. Jetzt sollen einem Kamerateam von "National Geographic Channel" Ton- und Filmaufnahmen des mystischen Wesens gelungen sein.

Die Aufnahmen sollen im Rahmen der kommenden Folge der Doku-Reihe "Navajo Cops" am 19. März 2012 gezeigt werden. Darin begleitet das Kamerateam Mitglieder der "Navajo-Ranger" auf ihren Einsätzen.

Schon zuvor wurde bekannt, dass die Beamten der Navajo-Ranger offen und respektvoll mit Meldungen über mögliche paranormale Erlebnisse und Phänomenen umgehen und selbst schon mehrfach zu Zeugen von UFO-Sichtungen, Spukphänomenen und Bigfoot-Sichtungen wurden (...wir berichteten).

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

In den Erzählungen der lokalen Navajo-Bevölkerung wird der Skinwalker als "The Howler", also der Heuler, bezeichnet. Genau diesem Heulen, das den Beamten von Anwohnern gemeldet wurde, gehen die Polizisten in der aktuellen Folge nach. Tatsächlich, so die Sendungsvorschau, gelingt es den Beamten, das Heulen selbst zu hören und dem Kamerateam es aufzunehmen.

Nachdem das Team der "Navajo Cops" das Heulen bis in einer Höhle verfolgen konnte, gelangen dem Kamerateam auch Filmaufnahmen zweier rotleuchtender Augen im Umfeld der Höhle. Gegenüber "cryptomundo.com" bestätigte einer der Produzenten von "Navajo Cops", das dokumentierte Erlebnis des Team. "Vielleicht gibt es für den Vorfall dutzende rationaler Erklärungen? Ich weiß nur dass die Beamten davon überzeugt sind, einem Skinwalker auf die Spur gekommen zu sein.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir natürlich darüber berichten...

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA

Navajo-Ranger nehmen paranormale Berichte ernst
14. März 2012

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de /
nationalgeographic.com / cryptomundo.com
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE