Mittwoch, 25. April 2012

Erster Kornkreis für 2012 auch in den Niederlanden


24. April 2012: Kornkreisformation bei Bosschenhoofd in Noord Brabant, Niederlande. | Copyright/Quelle: Roy Boschman, robbertvandenbroeke.nl

Bosschenhoofd/ Niederlande - Nachdem Mitte April der erste englische Kornkreis gefunden worden war (...wir berichteten), wurde nun am 24. April 2012 auch der erste diesjährige Kornkreis in den Niederlanden entdeckt.

Wieder einmal war es Robbert van den Broeke, ein junger Mann aus Hoeven in der Provinz Noord Brabant, der seit seiner Jugend zunehmend mediale Fähigkeiten entwickelt und seither sozusagen zum Epizentrum einer Vielzahl paranormaler Erscheinungen und Phänomene geworden ist, der schon am Vortag eine Vorahnung vom Erscheinen einer neuen Formation schilderte. Eine Suchfahrt mit einem Freund noch am Nachmittag des 23. April verlief jedoch erfolglos.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +






Weitere Aufnahmen der Kornkreisformation von Boschenhoofd. | Copyright: Roy Boschman, robbertvandenbroeke.nl

Noch in der Nacht, so berichtet Robbert auf seiner Internetseite "robbertvandenbroeke.nl", auf der zahlreiche seiner Fähigkeiten und um ihn erscheinenden Phänomene dokumentiert sind, verstärkte sich dieses "Gefühl" und vor seinem inneren Auge sah er über einem speziellen Feld nahe Bosschenhoofd, in dem schon in den Vorjahren immer wieder Kornkreise entdeckt wurden, einen hellen Blitz niedergehen und "hörte" die Information "7 Kreise".

Noch in der selben Nacht machten sich die Freunde zu besagtem Feld auf und entdeckte hier, wo am Mittag zuvor noch keine Kreise zu sehen waren, eine Formation aus besagten sieben Kreisen und Ovalen im noch sehr jungen und erst wenige Zentimeter hohen Getreide (Weizen?).


Grafische Rekonstruktion der Kornkreisformation von Bosschenhoofd (Illu.). | Copyright/Quelle: Roy Boschman, robbertvandenbroeke.nl

Neben den Ausführungen von Robbert van den Broeke zu dem Umständen der Entdeckung der Formation und den hier und auf Robberts Internetseite gezeigten ersten Fotos, lagen uns bis zum Redaktionsschluss dieser Meldung noch keine weiteren Informationen zu diesem Kornkreismuster vor...

- Weitere Fotos der Kornkreisformation von Bosschenhoofd finden Sie HIER

Bücher zum Thema


- - -

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / robbertvandenbroeke.nl
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE