Sonntag, 17. Juni 2012

Astrofotografie: MESSENGER fotografiert Micky-Maus-Krater auf Merkur


Aufnahme des Magritte-Kraters auf Merkur. | Copyright: NASA/Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory/Carnegie Institution of Washington

Washington (USA) - Die Sonde "MESSENGER" hat auf dem innersten Planeten des Sonnensystems Merkur eine Kraterformation fotografiert, die unweigerlich an das ikonenhafte Erscheinungsbild von Micky Maus erinnert.

Der sogenannte Magritte-Krater befindet sich auf der südlichen Hemisphäre des Planeten und steht auf der hier gezeigten Aufnahme sozusagen Kopf, da normalerweise der größte der Kreise eigentlich im Norden liegt. Auf der aktuellen Aufnahme, mit einer Auflösung von 200 Metern pro Pixel tut der lange Schattenwurf zudem sein Übriges bei der Erzeugung der Ähnlichkeit zur Comic-Maus.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Die 2008 gestartet Sonde umkreist seit 2011 den Merkur und hat dabei mehr als 88.746 Aufnahmen der Planetenoberfläche erstellt. Von der Ausweitung der Mission erhoffen sich die NASA-Wissenschaftler weitere 80.000 Bilder. Die Sonde wird damit den Planeten erstmals vollständig kartieren können und widmet sich speziell der Untersuchung der geologischen und tektonischen Geschichte des Merkur sowie seiner Zusammensetzung. Weiterhin erforscht MESSENGER den Ursprung des planetaren Magnetfeldes, bestimmt die Größe und den Zustand des Planetenkerns, erkundet sein Polarkappen ebenso wie sowie die Exosphäre und Magnetosphäre des Merkurs (...wir berichteten. s. Links).

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA

Neue Entdeckungen auf Merkur: Unerwartet großer Eisenkern und Hinweise auf Wassereis an den Polen
22. März 2012
Forscher liefern Erklärung für Merkurs schwaches Magnetfeld
23. Dezember 2011
Planet Merkur unterscheidet sich vom sonstigen Sonnensystem

1. Oktober 2011
Sonde Messenger: Merkur bestätigt Theorien und offenbart Überraschungen
18. Juni 2011
Nahaufnahme zeigt mysteriösen hellen Fleck auf Merkur
6. Oktober 2010
Astrofotografie: Sonde fotografiert unbekanntes Land auf Merkur
4. Oktober 2009
Unbekanntes Material auf Merkur
1. November 2008

Planet Merkur schrumpft
7. Juli 2008


grenzwissenschaft-aktuell.de
Quelle: NASA
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE