Montag, 18. März 2013

Marsrover-Curiosity nimmt Reiseziel Mount Sharp (Aeolis Mons) hochauflösend ins Visier


Farbkorrigiertes Mosaik-Panorama des Zentralbergs Mount Sharp (Aeolis Mons) im Innern des Marskraters Gale.
| Copyright: NASA/JPL-Caltech/MSSS


Pasadena (USA) - Aus zahlreichen Einzelbildern des Mars-Rovers "Curiosity" haben NASA-Photoshop-Experten eine neue Panoramaansicht des Missionsziels, dem Zentralberg Mount Sharp im Innern des Marskraters Gale, angefertigt, das durch eine Farbkorrektur den rund 5 Kilometer hohen Berg so erscheinen lässt, wie er auf der Erde aussehen würde.

Tatsächlich würde sich die Szenerie einem Marsastronauten allerdings etwas anders darstellen, wenn Marshimmel und Landschaft deutlich karamellfarbener wären (s. Originalbild, Links u.). Die Simulation der Marslandschaft unter irdischen Lichtverhältnissen gelang den Technikern durch einen Abgleich der auf den Aufnahmen sichtbaren Felsen, anhand der Analysen der Zusammensetzung dieses Gesteins und im Abgleich mit irdischen Gegenstücken und deren Färbung.


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Der vom Curiosty-Team "Mount Sharp" getaufte Marsberg "Aeolis Mons" besteht aus unterschiedlichen Schichten und befindet sich in der Mitte des Marskraters Gale. Seit August 2012 erkundet der Marsrover "Curiosity" der NASA-Mission "Mars Science Laboratory" (MSL) das Terrain am Fuße des Berges. Ziel der Mission sind die Sedimentschichten an den Hängen des Mount Sharp innerhalb derer sich die NASA-Wissenschaftler weitere Hinweise auf mögliches einstiges oder sogar heute noch aktives Marsleben erhoffen.

Schon an seinem derzeitigen Arbeitsplatz konnte der Rover erst kürzlich nachweisen, dass die dortige Umgebung einst dir Voraussetzungen für mikrobiologisches Leben auf dem Mars erfüllt hatte (...wir berichteten, s. Links).

- Eine vergrößerte Darstellung des bearbeiteten Panorama-Mosaiks finden Sie HIER

- Die gleiche Szene in den echten Marsfarben finden Sie HIER

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA

NASA-Rover Curiosity bestätigt: Der frühe Mars war lebensfreundlich 13. März 2013

Erneute Kontroverse um Mars-Foto: Eine versteinerte Wirbelsäule auf dem Mars? 21. Februar 2013
Mars-Rover Curiosity bohrt einstige Wasserader auf dem Mars an 18. Januar 2013

Tonmineralien auf dem Mars weit verbreiteter als bislang gedacht
26. Dezember 2013
NASA-Rover findet Beweise für komplexe Chemie und erste Hinweise auf organische Verbindungen auf dem Mars 4. Dezember 2013

 

grenzwissenschaft-aktuell.de
Quelle: NASA/JPL
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE