Samstag, 20. April 2013

Vespasian's Camp: Stonehenge-Areal schon 5.000 Jahre früher besiedelt als bislang bekannt

Der Steinkreis von Stonehenge.Der Steinkreis von Stonehenge. | Copyright: Andreas Müller, grewi.de 

Stonehenge (England) - Das Areal, auf dem heute noch der majestätische Steinkreis von Stonehenge die südenglische Landschaft nahe Amesbury in Wiltshire prägt, wurde von Menschen schon 5.000 Jahre früher genutzt und besiedelt als dies bislang bekannt war.

Während schon frühere Untersuchungen zwar die Anwesenheit von Menschen auf dem heute als "Vespanian's Camp" bezeichneten Gelände, rund eine Meile vom Steinkreis selbst entfernt, schon 7.500 v.Chr. aufgezeigt hatten, gab es bislang keine Anzeichen dafür, dass Menschen sich hier damals auch schon permanent niedergelassen hatten. Archäologische Belege für eine durchgehende Besiedlung des Areal lagen bislang erst seit ca. 2.500 v. Chr. vor.


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Das Team um Dr. David Jacques von der Open University, der seit 2005 die Grabungen vor Ort leitet, hat mit der C-14-Datierung eine Siedlung rund um eine Quelle auf die Zeit zwischen 7.500 und 7.000 v. Chr. datiert und vermutet nun, dass die Menschen, die an diesem Ort lebten, auch schon die Baumaßnahmen am späteren Steinkreis Monument, das über Jahrhunderte hinweg in mehren Phasen errichtet und verändert wurde, beteiligt waren. Die erste bekannte Bauphase des späteren Steinkreismonuments wird auf um 3.100 v. Chr. datiert.


Flattr this

"Statt als ein Ort betrachtet zu werden, der von den Menschen des Mesolithikums zunächst verlassen und erst viel später von Menschen des Neolithikums wieder besetzt worden war, sollte Stonehenge als ein Ort anerkannt werden, wo eine Kultur in die nächste überging", so die Forscher.


WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA

Archäologen: Stonehenge war ein Monument der Vereinigung Britanniens 26. Juni 2012
Neue Theorie: Stonehenge als realer Nachbau einer magischen Klangillusion 18. Februar 2012
Genauer Herkunftsort der ersten Stonehenge-Steine identifiziert
20. Dezember 2011
Sonnenkult: Archäologen lüften Geheimnisse um Stonehenge 28. November 2011
Neue Theorie: Stonehenge als Konzertarena
6. Januar 2009
Steinzeitliche Konzerthallen
7. Juli 2008



Bücher zum Thema:

- - -

 grenzwissenschaft-aktuell.de
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE