Montag, 9. September 2013

Kosmische Winde, gewaltiger Vulkan und Neues übers Lügen

Ausrichtung von auf das Sonnensystem einwirkenden interstellaren Partikelwinden hat sich verändert
Daten des NASA-Sonde Interstellar Boundary Explorer (IBEX) belegen, dass der Partikelstrom, der von außerhalb auf unser Sonnensystem einwirkt, in den vergangenen 40 Jahren seine Richtung verändert hat. Anhand der Entdeckung ist es zukünftig noch genauer möglich, die Position und örtliche Herkunft des Sonnensystems innerhalb unserer Galaxie, der Milchstraße, zu bestimmen.

Direktlink zur Originalmeldung:

http://www.unh.edu/news/releases/2013/sep/ds05ibex.cfm

Direktlink zu einer deutschsprachigen Meldung:

http://www.pro-physik.de/details/news/5203321/Wenn_der_Wind_sich_dreht_.html

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Gleiche Grundfläche wie größter Mars-Vulkan: Untersee-Vulkan ist größter Feuerberg der Erde
Er ist mit Abstand der größte Vulkan der Erde und erreicht Ausmaße, die bisher nur von den Riesenvulkanen auf dem Mars bekannt waren: Forscher haben den Unterseevulkan Tamu Massiv im Pazifik näher untersucht und festgestellt, dass er mehr als 300.000 Quadratkilometer bedeckt- diese Fläche entspricht ungefähr der der Britischen Inseln. Die Höhe des Schildvulkans schätzen sie auf bis zu 30 Kilometer - ein Großteil davon ist allerdings in die Erdkruste eingesenkt.

Direktlink zur Originalmeldung:

http://www.uh.edu/news-events/stories/2013/september/090513SagerVolcano

Direktlink zu einer deutschsprachigen Meldung:

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-16619-2013-09-06.html

Neurologische Studie über das Lügen
Was geht in unserem Gehirn vor sich, wenn wir lügen? Und was passiert, wenn wir später versuchen, Erinnerung an diese Lügen abzurufen? US-Forscher haben diese Fragen erkundet und festgestellt, dass die Art und Weise wie wir uns an eine Lüge erinnern, grundlegend davon beeinflusst wird, "wie" wir lügen.

Direktlink zur Originalmeldung:

http://www.sciencedaily.com/releases/2013/09/130904205111.htm

grenzwissenschaft-aktuell.de
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE