Freitag, 27. September 2013

Schnappschuss: Kröte frisst Fledermaus


Kröte mit Flügeln...? | Copyright/Quelle: Yufani Olaya / blog.perunature.com

Amotape National Park (Peru) - Einem Ranger im peruanischen Amotape National Park ist im wahrsten Sinne ein Schnappschuss und zugleich einer der wenigen Bildbeweise dafür gelungen, dass Aga-Kröten auch Fledermäuse fressen.

Zur Aufnahme erläutert Yufani Olaya gegenüber von Phil Torres vom "PeruNature-Blog (blog.perunature.com), dass die Feldermaus offensichtlich sehr dicht über den Boden flog, um hier Insekten in Bodennähe zu jagen. Die Kröte hingegen sei mit offenem Maul nur so da gesessen und die Feldermaus sei ihr geradezu ins Maul geflogen. Mit dem den Kröten eigenen Schnappreflex sei es der Aga-Kröte somit gelungen, die unerwartet große Beute regelrecht aus der Luft zu schnappen.


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Nachdem das Bild zeigt, dass Flügel und Schwanz der Fledermaus noch aus dem Maul der Kröte herausschauen, sei es der Kröte auch später nicht gelungen, die Feldermaus vollständig zu verschlingen, weshalb sie ihr Opfer unverrichteter Dinge wieder ausspuckte. Die Feldermaus selbst flog nach einigen Augenblicken offenbar unversehrt davon.


- Ein Fachartikel darüber, dass sich Aga-Kröten tatsächlich auch von Fledermäusen ernähren finden Sie HIER


WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
Miniatur-Kunstwerke im Regenwald stellen Biologen vor ein Rätsel 10. September 2013
Neuentdeckte Spinnenart lässt Spinnenpuppen tanzen 23. Januar 2013


grenzwissenschaft-aktuell.de
Quelle: blog.perunature.com
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE