Dienstag, 18. März 2014

Kornkreise 2014: Zweite Kornkreisformation in den Niederlanden entdeckt


Kleiner Kornkreis im Senffeld nahe Roosendaal in Noord-Brabant. | Copyright/Quelle: robbertvandenbroeke.nl

Roosendaal (Niederlande) - In einem Feld mit Senfsaat nahe Roosendaal in der niederländischen Provinz Noord-Brabant wurde am 16. März 2014 die zweite Kornkreisformation des Jahres entdeckt.

Erneut erklärt der für seine Medialität bekannte Robbert van den Broeke, die Entstehung der Formation "gefühlt und vor seinem inneren Auge gesehen" zu haben.


Grafische Rekonstruktion. | Copyright/Quelle: robbertvandenbroeke.nl

Bei der Formation selbst handelt es sich um einen kleinen zentralen Kreis, der konzentrisch von einem breiten und einem schmalen Ring umgeben ist. Zwischen den beiden Außenringen sind weitere 14 kleinere Kreise bzw. Ovale platziert. Eine genaue Größenangabe liegt uns derzeit noch nicht vor.


Da der Senf lediglich als Grunddüngergepflanzt wurde, werden die Pflanzen mitsamt der vergleichsweise kleinen Formation schon in den kommenden Tagen untergepflügt.


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +


Weitere Ansichten der Kornkreisformation. | Copyright/Quelle: robbertvandenbroeke.nl

Einen Bericht v.d.Broekes und zahlreiche weitere Fotoaufnahmen des Kornkreises finden Sie HIER

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
Kornkreise 2014: Erste Formation in den Niederlanden
2. Februar 2014

Zum Thema



grenzwissenschaft-aktuell.de
Quelle: robbertvandenbroeke.nl
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE