Mittwoch, 6. August 2014

Live-Stream: Rosetta-Sonde erreicht heute ihr Ziel




Neuste Aufnahmen des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko am 3./4. August 2014. | Copyright: ESA/Rosetta/NAVCAM

Darmstadt (Deutschland) Nach zehnjährigen Reise durchs All, erreicht die ESA-Kometen-Sonde "Rosetta" heute Vormittag endlich ihr Ziel. Zugleich zeigen neuste Aufnahmen des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko, dessen ungewöhnliche Form und Oberflächenstrukturen in bislang ungekannter Detailqualität. Verfolgen Sie heute ab 10 Uhr die historsiche Ankunft der Sonde und ihr Einschwänken in die Umlaufbahn um den Kometen auf GreWi im Live-Stream.

Rosetta wird das knapp fünf Kilometer große Objekt danach in einem Abstand von 70 Kilometern umrunden. Nachdem die Sonde das Schwerkraftfeld von "67P" vermessen hat, wird sie sich dem kosmischen Schneeball auf 30 Kilometer annähern, die Oberfläche genau kartieren und nach einem geeigneten Landeort für die Landeeinheit "Philae" suchen. Der Lander soll dann am 11. November auf dem Kometen landen. Rosetta wird damit die erste Mission in der Geschichte sein, die einen Kometen anfliegt, ihn auf seinem Weg um die Sonne begleitet und eine Landeeinheit auf seiner Oberfläche absetzt.


- Den ESA-Live-Stream finden Sie HIER


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Animation der Umrundung und Erkundung des Kometen


Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten

grenzwissenschaft-aktuell.de

Quelle: ESA
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE