Sonntag, 19. Oktober 2014

HEUTE: Live-Übertragung des Kometenvorbeifluges am Mars ab 19:50 Uhr


Komet im Anflug auf den Mars, aufgenommen am 18. Oktober 2014 mit dem iSiding Spring Telescope. (Klicken Sie HIER, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen) | Copyright/Quelle: James Willinghan / ESA

Darmstadt (Deutschland) – Um 19:50 Uhr beginnt die europäische Raumfahrtagentur ESA einen Live-Webcast zum Mars-Vorbeiflug des Kometen C/2013 A1 (Siding Spring) in nur knapp 140.000 Kilometer Entfernung von der Oberfläche des Roten Planeten. Zur gleichen Zeit informiert auch das SLOOH-Telescope live über den Vorbeiflug.

- Der ESA-Live-Webcast wird direkt aus dem Kontrollzentrum der ESA-Mission "Mars Express" ESOC in Darmstadt übertragen. Den Webcast finden Sie HIER


- Hinzu gibt es fortwährend neuste Informationen und Aufnahmen auf dem Mars-Express-Blog der ESA HIER


- Hinzu strahlt auch das SLOOH-Telscope im Rahmen des "Virtual Telescope Project" ab 20:00 Uhr einen Webcast zum Siding-Spring-Vorbeiflug aus. Diesen finden Sie HIER



WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
Mars-Komet im Anflug: NASA und ESA bringen Satellitenflotte in Habachtstellung, 16. Oktober 2014

grenzwissenschaft-aktuell.de
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE