https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Mittwoch, 14. November 2007

Blaue „Wolke“ auf Überwachungsvideo: Phänomen oder Insekt?

Standbild aus den Überwachungsvideo | Quelle: local6.com

Parma/ USA – Auf den Aufnahmen einer Videoüberwachungskamera einer Tankstelle in im Pleasant Valley im US-Bundesstaat Ohio, ist für rund 30 Minuten ein blaues, wolkenartiges Gebilde zu erkennen, dass um die Autos herum zu schweben scheint. Während Kunden sicher sind, dass es sich um einen „Geist“ oder auch einen „Engel“ handelt, glauben Kritiker an ein Insekt.

Wie der Lokalsender „Local6“ berichtet beschreibt einer der Zeugen, dass ihm die ganze Situation einen Schauer über den Rücken laufen ließ. Auch der Besitzer der Tankstelle Amed Abudaaria zeigt sich unsicher, was auf den Aufnahmen zu sehen ist. Er ist allerdings froh, dass die „Erscheinung“ verschwunden und seither nicht wieder aufgetaucht sei: "Ich beobachtete dieses Ding für 30 Minuten und fand das alles doch ziemlich unheimlich."

www.grenzwissenschaft-aktuell.de

>>> HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Tatsächlich zeigen die Aufnahmen ein wolkenartiges Gebilde, dass sich um die Zapfsäulen und tankenden Autos herum zu bewegen scheint. Einige der extra angereisten Schaulustigen glauben, dass es sich um einen Geist oder Engel handelt. Anderer glauben, dass der merkwürdige Effekt von einem Insekt - beispielsweise einem Silberfischchen - erzeugt wird, dass auf der Linse der Kamera umherkriecht und das aufgrund seiner kleinen Größe und der Fokussierung der Kamera auf die einige Meter entfernten Tanksäulen unscharf abgebildet wird. Die hellblaue Farbe können jedoch auch sie bislang noch nicht wirklich erklären.
Zumindest von den tankenden Kunden scheint derweil niemand eine entsprechende Erscheinung wahrgenommen zu haben.

Kann ein Silberfischchen (Lepisma saccharina) auf der Linse die blaue Erscheinung erklären? | Copyright: Sebastian Stabinger / GNU FDL

HIER finden sie die Videoaufnahmen der blauen „Wolke“ Eine Bilderserie aus 14 Standbildern des Überwachungsvideos finden Sie HIER

Quellen: local6.com / grenzwissenschaft-aktuell.de
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE