https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Dienstag, 22. Januar 2008

Kuriose Entdeckung auf Mars-Panorama: Doch kleine grüne Männchen?

Falschfarben-Panorama des West Valley durch den Mars-Rover Spirit | NASA/JPL-Caltech/Cornell University (bearbeitet von grenzwissenschaft-aktuell.de)

Washington/ USA - Auf einer am 3. Januar 2008 von der NASA veröffentlichten Panorama-Aufnahme des Mars-Rovers Spirit findet sich ein kurioses Detail, das mehr oder weniger ernsthafte Diskussionen über "kleine grüne Männchen" wieder belebt hat.

Die Detailvergrößerung des bereits im vergangenen Herbst gemachten Fotos zeigt eine Struktur, die auch ohne viel Phantasie humanoide Merkmale aufweist. Auf den ersten Blick wirkt es tatsächlich so, als Sitze hier eine kleine, menschenartige Figur mit Kopf, Beinen und Armen auf der Klippe.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Bislang gibt es noch keine Stellungsnahme von Seiten der NASA zu diesem Detail. Wahrscheinlich handelt es sich jedoch um eine besonders kuriose Gesteinsformation. Neben der unkonventionelleren Theorien, wonach es sich vielleicht doch um ein menschenartiges Lebewesen handelt, wird besonders im Internet aber auch ein - von wem auch immer - auf dem Mars hinterlassener künstlicher Gegenstand, etwa eine Skulptur, diskutiert.

Entscheiden Sie selbst...

HIER finden Sie die NASA-Originalaufnahme in verschiedenen Größen und Formaten

Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.de / nasa.gov

Bücher zum Thema:

- - -

Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE