Dienstag, 12. Februar 2008

Spuk im Shaffer Hotel

Gelbes "Etwas" im Flur des Shaffer Hotels in Mountainair | Copyright: kob.com

Mountainair/ USA - Mitglieder der Southwest Ghost Hunters Association (SGHA) haben das 1923 in Mountainair im US-Bundesstaat New Mexico erbaute Shaffer Hotel untersucht und glauben, dabei interessante Ergebnisse erzielt zu haben.

Wie der lokale Nachrichtensender KOB berichtet, gelang es dem Team um Cody Polston in einem der Flure des Shaffer Hotels eine gelb-orange Erscheinung zu fotografieren. Ähnliche Aufnahmen habe das Team auch bereits an anderen Spukorten gemacht, doch das der Gelbton einer solchen Erscheinung sei eher selten.

In einem anderen Raum wollen die Untersucher die Anwesenheit von "Etwas" gespürt haben und versuchten darauf, mit diesem "Etwas" zu kommunizieren. Die dabei gemachten Tonbandaufzeichnungen erbrachten dann ebenfalls Ergebnisse, welche die Geisterjäger als sehr interessant einstufen.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Auf die Frage "Bist Du für das hier verantwortlich?", ist auf dem Tonband ein merkwürdiges Geräusch zu hören, dass an eine Rückkopplung erinnert. Daraufhin fragten die Untersucher den vermeintlich anwesenden Geist nach dessen Namen. Tatsächlich lässt sich aus der spukhaften "Antwort" der Name "Shaffer" heraushören. Für die Untersucher ist diese "Antwort" von besonderer Bedeutung, da somit ein direkter Bezug zu einer mit dem Ort direkt verbundenen historischen Person - dem Erbauer des Hotels, Clem "Pop" Shaffer - gezogen werden kann.

Zwar behauptet das SGHA-Team nicht, mit den Aufnahmen einen eindeutigen Beweis für Geister erbracht zu haben, dennoch sei es gelungen, Ereignisse zu dokumentieren, die man derzeit mit wissenschaftlichen Mitteln nicht erklären könne.

HIER finden Sie den Original TV-Bericht zur Untersuchung des Shaffer Hotels inklusive der Tonbandaufzeichnungen.

Quelle: kob.com / grenzwissenschaft-aktuell.de / sgha.net / shafferhotel.com

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA:

Geisterkind auf Handyfoto?
, 26. Januar 2008
Geisterjäger erforschten Air Force Base
, 23. Januar 2008
Spukt Englands letzter öffentlicher Henker in Blumenladen?
, 11. Januar 2008
Spukphänomene auf der Schallaburg
, 3. Januar 2008
Unheimliche Auktion: Buch aus Menschenhaut zeigt Geisterbild, 29. November 2007
Hier spukt’s wohl – Ferien im Geisterschloss, 27. November 2007
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE