https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Dienstag, 9. September 2008

Erste Kornkreise im September 2008

Luftbild: Kornkreisformation an der Avebury Sanctuary in Wiltshire, England | Copyright: Russel Stannard

Avebury/ England - Nach einem relativ feuchten und kühlen Sommer, hat sich die Ernte in den südenglischen Feldern deutlich verzögert. Obwohl fortwährend gearbeitet wird, gibt es immer noch Felder und weiterhin entstehen - ungewöhnlich spät - neue Kornkreise.

Am 7. September wurden auch gleich zwei neue Formationen in der Grafschaft Wiltshire entdeckt und aus der Luft fotografiert.

Grafische Rekonstruktion | Copyright: kornkreise-forschung.de

Ein geometrisch komplexes Muster aus sich überlagernden Ringsystemen in einem Kreis, fand sich in einem Feld an der sogenannten Avebury Sanctuary, einem kleinen Holzpalisaden-Heiligtum unweit des gigantischen Steinkreises von Avebury. In diesem Feld und in direkter Nachbarschaft zum neuen Kornkreismuster, wurde bereits am 1. Juli eine ungewöhnliche Kornkreisformation entdeckt (...wir berichteten)

Zwei Formationen im gleichen Feld: 1. Juli (o. r.) und 7. September (u. l.) | Copyright: Stuart Dike

Noch am selben Tag wurde bei Erntearbeiten in einem Feld bei Allington eine wesentlich einfachere Formation, bestehend aus lediglich einem kleinen Zentralkreis mit einem konzentrischen Außenring, entdeckt.

Umringter Einzelkreis bei Allington in Wiltshire, England | Copyright: Russel Stannard

Zu beiden Kornkreisen lagen uns bis Redaktionsschluss dieser Meldung keine weiteren Informationen vor.

Bücher zum Thema:

- - -

Quellen: kornkreise-forschung.de / grenzwissenschaft-aktuell.de
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE