https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Mittwoch, 27. Januar 2010

Infrarot-Teleskop findet ersten erdnahen Asteroiden

Der rote Punkt in der Bildmitte kennzeichnet den neuentdeckten erdnahen Asteroiden "2010 AB78" | Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA

Pasadena/ USA - Das neue Weltraumteleskop WISE (Wide-Field Infrared Survey Explorer), mit dem die NASA den gesamten Himmel im infraroten Lichtspektrum absucht (...wir berichteten) vermeldet seine erste Entdeckung: Der bislang unbekannte Asteroid mit der Bezeichnung "2010 AB78" wurde am 12. Januar entdeckt und stellt trotz seines Durchmessers von rund einem Kilometer längerfristig keine Bedrohung für unseren Planeten dar.

Nachdem "2010 AB78" von WISE entdeckt wurde, nutzten die Forscher dann das 2,2-Meter-Teleskop für Beobachtungen im sichtbaren Lichtspektrum an der "University of Hawaii" auf dem Manua Kea, um die Entdeckung zu bestätigen.

Derzeit befindet sich der Asteroid rund 158 Millionen Kilometer von der Erde entfernt und umkreist die Sonne auf einer elliptischen, zur Ebene des Sonnensystems geneigten Umlaufbahn. Hierbei nähert sich "2010 AB78" der Sonne in gleichem Abstand wie die Erde. Dieser kommt der Asteroid über kommende Jahrhunderte jedoch nicht bedrohlich nahe und stellt damit für den Blauen Planeten kein auf absehbare Zeit vorhersehbares Risiko dar. Dennoch, so die NASA-Wissenschaftler, werde das Objekt auch weiterhin beobachtet.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Von der WISE-Mission erhoffen sich die Forscher die Entdeckung hunderter ähnlicher, bislang unbekannter erdnaher Asteroiden, um so einer möglicherweise von einigen dieser Objekte ausgehenden Gefahr möglichst früh begegnen zu können. Insgesamt gehen die Forscher davon aus, dass WISE sogar rund 100.000 bislang unbekannte Asteroiden im Hauptgürtel des Asteroidengürtels finden wird, wie sie jedoch der Erde nie unangenehm zu nahe kommen werden.

+ + + WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA + + +

Erde rüttelt erdnahe Asteroiden durch
22. Januar 2010
Astronomen entdecken mysteriöses Objekt im Asteroidengürtel
20. Januar 2010
Asteroid belegt Schwäche irdischer Verteidigungsstrategien
28. Oktober 2009

Dunkle Kometen: Eine mögliche Gefahr für die Erde
12. Februar 2009


Bücher und DVDs zum Thema:

- - -

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / nasa.gov
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE