https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Dienstag, 4. Mai 2010

Cassini-Sonde sendet neue Daten von Enceladus

Aufnahme des Saturnmondes Enceladus vom 26. April 2010 | Copyright: NASA/JPL/Space Science Institute

Pasadena/ USA - Die Saturnsonde "Cassini" hat die Daten einer 26-stündigen Schwerkraftuntersuchung des Saturnmondes Enceladus zur Erde übertragen. Mit ihnen erhoffen sich die Wissenschaftler neue Informationen über die innere Zusammensetzung und den Aufbau des Trabanten, unter dessen Eispanzer Seen aus flüssigem Wasser vermutet wird. In diesen Wasserspeichern könnte dann möglicherweise auch Leben entstanden sein.

Während des Vorbeifluges am 27. April 2010 durchquerte die Sonde in einem Abstand von nur 100 Kilometern zur Oberfläche von Enceladus auch die Eisfontänen am Südpol des Mondes, von welchen einige Forscher glauben, dass sie von den Wasserspeichern gespeist werden.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Über das "Deep Space Network" der NASA gelangten die Daten nun zur Erdstation wo sie Aufschlüsse über Variationen der Schwerkraft des Mondes erbringen sollen. Anhand dieser Informationen könnte dann die Frage beantwortet werden, ob es unterhalb des Eispanzers große Speicher mit flüssigem Wasser und damit ein Ort potentiellen außerirdischen Lebens gibt. Auch erhoffen sich die Forscher Informationen darüber, ob Blasen aus wärmerem Eis im Innern des Mondes, ähnlich wie in einer Lavalampe emporsteigen. Wäre dies der Fall, so könnte jene Theorie bestätigt werden, die versucht, ein bisheriges Paradoxon um den Saturnmond zu erklären. Dieses besteht darin, dass die Eisvulkane am Südpol des Mondes mehr Energie abgeben, als Enceladus eigentlich erzeugt (...wir berichteten).

+ + + WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA + + +

Schneefall auf Saturnmond Enceladus

24. März 2010
Sonde enthüllt deutlich mehr Eisgeysire auf Saturnmond Enceladus
25. Februar 2010
Weitere Hinweise auf Bausteine des Lebens auf Saturnmonden Enceladus und Titan
9. Februar 2010
Paradoxon um Saturnmond Enceladus gelöst?

14. Januar 2010
Eisige Monde um Jupiter und Saturn könnten lebensfreundlich sein
17. Dezember 2009
Chancen für lebensfreundlichen Ozean auf Saturnmond Enceladus steigen
24. Juli 2009
Forscher suchen lebensfreundliche Exomonde
15. November 2008

Bücher zum Thema:

- - -

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / nasa.gov
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE