https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Freitag, 20. März 2009

Wieder Tages-Fotos von fliegendem Dreiecks-UFO aus South Carolina

Detailvergrößerungen der drei Aufnahmen des dreieckigen Flugkörpers über South Carolina vom 16. März 2008. Die bildtechnische Bearbeitung der Bilder lässt Strukturen und Formdetails erkennen. | Copyright/Quelle: Greg / ufocasebook.com (Bearb: grenzwissenschaft-aktuell.de)

South Carolina/ USA - Bereits im vergangenen Frühjahr will ein Augenzeuge aus Greensville im US-Bundesstaat South Carolina ein dreieckiges Flugobjekt am Himmel beobachtet haben. Als Beweis für seine Sichtung präsentierte er zwei Fotos des Objekts (...wir berichteten 1, 2). Nun wurden erneut Bilder eines ganz ähnlichen Flugkörpers im Internet veröffentlicht, die das Objekt erst vor wenigen Tagen ebenfalls über South Carolina zeigen sollen.

Urheber der neuen Fotos, die an ufocasebook.com gemailt und dort auch veröffentlicht wurden, ist ein gewisser "Greg". Er berichtet, dass er am 16. März 2009 bei bewölktem Wetter vor seinem Haus auf dem Briefträger gewartet habe, als er das geräuschlose Objekt am Himmel bemerkte. Dieses sei so weit entfernt gewesen, dass er es auf dem LCD-Monitor seiner Konica Minolta DiMage Z20 kaum ausmachen konnte.

Dennoch zeigen die Aufnahmen das Flugobjekt in relativ guter Qualität. Ein Vergleich mit den Bildern von Greensville offenbart die Ähnlichkeiten der abgebildeten Objekte. Bislang liegen noch keine weiteren Informationen über die Identität des Kameramannes, noch über den genauen Ort vor, von dem aus die neuen Bilder gemacht wurden.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Erneut spekulieren schon jetzt UFO-Forscher wie Skeptiker darüber, was die Bilder zeigen könnten. Einige vermuten, dass es sich um ein geheimes Militärprojekt handelt, das erneut über South Carolina testgeflogen wurde und bringen einmal mehr den angeblichen Superflieger "Aurora" ins Spiel. Andere vermuten, dass es sich lediglich um ein kleines und ferngelenktes Modell handelt. Schon anhand der Bilder von 2008 wurde diesbezüglich vor allem das ferngesteuerte Spielzeugflugzeug des englischen Herstellers Correx vom Typ Mugi Evio diskutiert. Ein Vergleich der damaligen Merkmale des unbekannten Flugkörpers mit dem Modell zeigte jedoch schnell die Unterschiede.

Zum Vergleich: Greensville 2008... | Copyright/Quelle: ufosnw.com

...und der Mugi Evio | Copyright: mugi.co.uk

Genau wie das bislang unbekannte Flugobjekt auf den Aufnahmen von 2008, so sind auch die prominenten Heckruder des Dreiecks auf den aktuellen Bildern im Gegensatz zum Spielzeugflieger nach innen gerichtet.

Weitere Informationen liegen uns derzeit noch nicht vor.

Die aktuellen Bilder in Originalgröße finden Sie HIER

>>>WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA<<
Neue Fotos zeigen Dreieck über der 'Area 51'
8. November 2008


Kontroversen um neue Videos von Dreiecks-UFOs
10. Oktober 2008


Drittes Foto des fliegenden Dreiecks über Greensville
28. April 2008


Foto zeigt fliegendes Dreieck - UFO oder Aurora?
24. April 2008


Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / ufocasebook.com

Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE