https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Mittwoch, 23. Februar 2011

Legenden über irische Riesen haben wahren Kern

Historische Darstellung von Charles Byrne | Copyright: Public Domain

London/ England - Eine Genanalyse durch britische Wissenschaftler belegt einen wahren Kern hinter den Legenden von Riesen, wie sie zahlreiche Legenden der Grünen Insel bevölkert haben sollen. Verantwortlich für die in Nordirland konzentrierten zahlreichen Fälle von Riesenwuchs ist demnach eine Genmutation.

Wie die Forscher um Dr. Marta Korbonits von der "Barts and the London School of Medicine" im Fachmagazin "The New England Journal of Medicine" berichten, untersuchten sie die Mitglieder von vier heute noch in Nordirland lebenden großwüchsigen Familien auf ihre Verwandtschaft zu dem Charles Byrne, der Ende des 18. Jahrhunderts mit einer Körpergröße von 2,31 Metern durch Schauauftritte als der "Irish Giant" (Irischer Riese) Berühmtheit erlangte.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Das Ergebnis belegt, dass Nordirland ein regelrechter Hotspot für Hypophysenadenome ist. Hierbei handelt es sich um gutartige Tumore aus den parenchymalen Zellen des Hypophysenvorderlappens oder des Hypophysenhinterlappens, in Folge derer es unter anderem zu einer bis zu 50 Prozent gesteigerten Ausschüttung von Wachstumshormonen und entsprechenden Wachstumsschüben kommen kann.

Grund für das Riesenwachstum sei zudem eine genetische Mutation, die sich bis auf Vorfahren Byrnes und anderer "irischer Riesen" 57 bis 66 Generationen zurückverfolgen lasse.

Durch die neuen Erkenntnisse kann Riesenwuchs (Hypersomie, bzw. Gigantismus) zukünftig wahrscheinlich minimiert werden, wenn der genetische Defekt frühzeitig erkannt und behandelt wird.

Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / smd.qmul.ac.uk
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE