Sonntag, 13. Januar 2013

Live-Mitschnitt eines echten Exorzismus aus dem Jahre 1971 als Internet-Video verfügbar


Standbild aus dem Video
 


Chicago (USA) - Schon Jahre bevor Hollywood-Filme wie "Der Exorzist" oder "Das Omen" das Kinopublikum schockierten, übertrug das US-amerikanische Hörfunk- und Fernseh-Network "NBC" einen Live-Mitschnitt eines echten Exorzismus. Dieses grenzwissenschaftliche Zeitdokument 1971steht jetzt wieder als Online-Video zur Verfügung.

Bis zum damaligen Sendetermin war ein Exorzismus, hier in ungewöhnlich gemeinschaftlicher Weise durchgeführt von Rev. William Derl-Davis gemeinsam mit einem spiritistischen Medium, noch nie im Fernsehen gezeigt worden.


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ + + HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen + + +

Durchgeführt wurde die "Dämonenaustreibung" damals auf Bitten des Ehepaares Ed und Marsha Becker, die - kurz nachdem sie in ein Haus in Chicago gezogen waren - von merkwürdigen Vorkommnissen geplagt worden sein wollen. Darunter, so die Beckers, waren durch die Luft fliegende Gegenstände und ein nächtliches Jammern einer Frauenstimme in eigentlich leeren Räumen der Wohnung. Der Spukfall im Hause Becker war später die Grundlage für Ed Beckers Buch "The Haunting".



Flattr this

NBC-News -Reportage von 1971

Klicken Sie auf die Bildmitte, um das Video zu starten

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA

Neue Monatszeitschrift markiert Höhepunkt des Exorzismus-Booms in Polen 12. September 2012

Zum Thema:

- - -

grenzwissenschaft-aktuell.de
Quelle: youtube.com, whofortedblog.co
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE