https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Freitag, 4. Mai 2007

NEUE KORNKREISE IN ITALIEN, BELGIEN UND DEUTSCHLAND

Kornkreis bei Forli, entdeckt am 3. Mai 2007 | Copyright: Dimetrio Santini

Belgien / Italien / Deutschland – In den ersten Maitagen wurden sowohl in Belgien als auch in Italien und Deutschland neue Kornkreise entdeckt.

Am 2. Mai wurde bei Hoezekouterdreef, nahe Aalst in der belgischen Provinz Ostflandern eine kleine und einfacher Formation aus einem größeren Zentralkreis und zwei kleinen Außenkreisen in einem Gerstenfeld entdeckt. Die etwas struppige Qualität des niedergelegten Getreides spiegelt sich auch im Luftbild der Formation wieder und ließ Forscher vor Ort an der Echtheit dieser Kornkreisformation zweifeln.

Drei Ungenaue Kornkreise bei Hoezekouterdreef | Copyright: Albert Rowies
Weitere Fotos gibt es HIER


In Italien sollen am 3. Mai gleich zwei Kornkreise nahe Forli in der Region Emilia-Romagna entdeckt worden sein. Bisher konnte jedoch nur einer dieser Formationen bestätigt und dokumentiert werden. Dabei handelt es sich um zwei konzentrische Ringe, die ein dreiblättriges Blumen- oder Rotorenblattmuster umschließen. Eine Luftaufnahme dieser Formation steht noch nicht zur Verfügung (siehe Titelabbildung und ital. Originalbericht).


Auch in Deutschland wurde – erneut in der Nähe von Meensen in Niedersachsen – ein neues Kornkreismuster im Raps entdeckt. Bisher liegen uns zu diesem Kornkreis jedoch nur sehr spärliche Informationen und noch keine Bilder vor.

Quelle: kornkreise-forschung.de / tommyborms.be.tt / planetcircles.com

Ältere Meldungen zum Thema finden Sie HIER

Unser Buchtip zum Thema: Das aktuellste Buch zum stand der Kornkreisforschung

Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE