https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Samstag, 26. Mai 2007

DREI NEUE KORNKREISE IN ITALIEN

Kornkreise bei (v.l.n.r.) Ancona, Argenta und Riesi | Coyright: Il Messaggero / ufologia.net – F. Chendi / Salvator

Italien – Wie die italienische Kornkreis-Homepage „Cropfiles.it“ berichtet, wurden zwischen dem 20. und den 23. Mai 2007 gleich drei neue Kornkreisformationen in Italien entdeckt.

Am 20. Mai fand sich ein großer Ring mit drei Kreisen in einem Getreidefeld bei Ancona. Ein ganzes, wenn auch etwas überladen wirkendes, Langpiktogramm von rund 100 Metern wurde dann am 22. Mai bei Argenta in Ferrara entdeckt. Am darauf folgenden Tag folge dann ein eine Formation aus einem großen Zentralkreis von rund 50 Metren Durchmesser, der mit wahrscheinlich fünf durch gebogenen Pfade verbundene kleineren Kreisen verbunden ist bei Riesi auf Sizilien.

Bislang liegen außer den obigen Informationen und Bildern noch keine weiteren Erkenntnisse zu den Kornkreisen vor. In Italien wurde alleine in diesem Jahr schon 12 Kornkreise und Kornkreisformationen entdeckt.

Quelle: cropfiles.it
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE