https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Samstag, 24. November 2007

UFO-Sichtung: Militärjets folgen UFOs über Sussex

Grafische Rekonstruktion der beschriebenen Objekte am Himmel über Felpham | Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de

Felpham/ England - Vier Anwohner will am Abend des 4. Oktober 2007 zwei scheibenförmige UFOs am Himmel über Felpham in der englischen Grafschaft West Sussex beobachtet haben. Kurz darauf seien zwei Kampfjets der Royal Air Force (RAF) an Ort und Stelle aufgetaucht.

Im „Chichester Observer“ sucht der Hauptaugenzeuge Leo Lindsay jetzt nach weiteren Zeu
gen des Vorfalls. Lindsay selbst ist davon überzeugt, dass das Erscheinen der Jets direkt mit den beobachteten Objekten in Verbindung steht. Laut Lindsay hatten die beiden unidentifizierten Flugobjekte etwa die Größe eines Wohnhauses. „Der Himmel war blau, mit nur wenigen Wolken. Plötzlich waren da die Football-förmigen Objekte, die hinter den Bäumen empor und in den Himmel aufstiegen.“

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Als Leo Lindsay gemeinsam mit seiner Frau und zwei seiner Tanten nach draußen gingen, um die Objekte besser beobachten zu können, hätten diese die Form verändert. „Jetzt sahen sie aus wie scheibenförmig geschliffene Diamanten und bewegten sich immer weiter von uns weg.“
10 Minuten später erscheinen Kampfflieger der RAF und Lindsay sieht sich dadurch in seiner Sichtung bestätigt: „Die schicken doch keine Jets rauf, wenn da nicht auch wirklich etwas war.“

Bislang gibt es keine offizielle Stellungnahme der RAF und es ist nicht bekannt, ob Jets und UFO-Sichtung miteinander in Verbindung stehen.


Quellen: chichester.co.uk / grenzwissenschaft-aktuell.de

Alle weiteren Meldungen aus der Rubrik "UFOs" finden Sie HIER
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE