https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Mittwoch, 28. November 2007

Ungewöhnlich später Kornkreis in England entdeckt

Luftbild der Kornkreisformation bei Manton in Wiltshire, entdeckt am 15. November 2007 | Copyright: Peter R. Sorensen

Manton/ England – Mit der Ernte im Spätsommer geht in England jedes Jahr auch die Saison der Kornkreise langsam zur Neige. In diesem Jahr wurde der bislang letzte Kornkreis jedoch erst vor wenigen Tagen entdeckt.

Wie „Kornkreise-Forschung.de“ meldet, entdeckte ein lokaler Pilot ein hantelförmiges Kornkreismuster in einem noch nicht abgeernteten Gerstenfeld nahe der Manton House Farm, unweit von Marlborough, in der englischen Grafschaft Wiltshire.

Spätes Kornkreispanorama: Manton, Wiltshire, 15. November 2007, die bizarren Farben der Bäume entstanden durch die Bildbearbeitung des Fotografen | Copyright: Peter R. Sorensen


Bodenperspektiven... | Coypright: Peter R. Sorensen

Warum das spärlich sähen gesäte Getreide immer noch steht und nicht schon längst abgeerntet wurde, ist nicht bekannt. Möglicherweise wurde es extra angepflanzt, um Wildtieren im Winter als natürliche Futterquelle zu dienen und zeitgleich über die eingemähten Wege als Jagdgrund genutzt. Das Muster selbst weist eine eher klassische und einfache Geometrie auf. Die Formation hat eine Gesamtlänge von rund 50 Metern. Auch das Bodenmuster macht einen sauberen Eindruck. Eingehende Detailuntersuchungen an den Kornkreisen fanden jedoch nicht statt.

Unser Bücher-Tipp zum Thema:

- - -

Quelle: kornkreise-forschung.de / grenzwissenschaft-aktuell.de


www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<


WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA:
1590: Ein Kornkreis im Hexenprozess - Das bislang älteste Kornkreis-Dokument
, 26. November 2007
Kornkreis in Soyabohnen in Ohio, USA
, 17. Oktober 2007

Alle weiteren Meldungen aus der Rubrik „Kornkreise“ finden Sie HIER

Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE