https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Mittwoch, 15. April 2009

Mysteriöse Fehlfunktion: Mars-Rover Spirit rebootet sich selbst

Fotomontage: Der Mars-Rover "Spirit" im Einsatz | Copyright: NASA

Pasadena/ USA - Nach mittlerweile fünf Jahren und insgesamt rund 21 auf dem Roten Planeten zurückgelegten Kilometern weist einer der beiden Zwillings-Mars-Rover der NASA eine bislang unerklärte Fehlfunktion auf und hat sich innerhalb weniger Tage bereits zwei Mal selbst neu gestartet.

Wie Ingenieure des Jet Propulsion Laboratory (JPL) der NASA erklärten, können bisherige Ansätze das merkwürdige Verhalten des Rovers "Spirit" nicht erklären: "Bislang haben wir keine Erklärung, wir wissen aber, dass die Batterien geladen sind, dass die Solarzellen Energie liefern und die Temperaturen im erlaubten Bereich liegen", so der verantwortliche Projektmanager John Callas. Derzeit befinde sich der Rover in einem Stabilen Zustand und einem selbstüberwachenden Modus, in dem er für einige Zeit verweilen kann, während der die NASA Forscher das Problem analysieren wollen.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Eine mögliche Fehlerquelle könnte in der neuen Software liegen, die erst vor knapp einem Monat an die mobile Erkundungs- und Forschungseinheit überspielt worden war. Allerdings, so die NASA, wurde diese Software auch an den Rover "Opportunity" übertragen, der bislang keine Störungen aufweist.

Eine weitere potentielle Fehlerquelle liege in dem bereits fortgeschrittenen Alter des Rovers liegen. Ursprünglich war die Missionsdauer der beiden Rover auf lediglich 90 Tage ausgelegt. Seit der Landung am 4. Januar 2004 wurde die Mission immer wieder erfolgreich verlängert. Nach Angaben der NASA hat "Spirit" in den vergangenen fünf Wochen 119 Meter zurückgelegt, während er ein Plateau mit dem Namen "Home Plate" umfährt, um zu dessen Südseite zu gelangen.

2011 schickt die NASA dann endgültig mit dem Mars Science Laboratory (MSL) die Nachfolgemission zum Roten Planeten. Ob die beiden Rover "Spirit" und "Opportunity" jedoch bis dahin weiter durchhalten ist fraglich.

Bücher zum Thema:

- - -

>>>WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA<<<
Merkwürdiger "Stein" auf dem Mars entdeckt 11. Februar 2009



Foto-Kontroverse: Versteinerte Holzplanke auf dem Mars?
3. Dezember 2008


Wissenschaftsstreit: Kontroverse um mögliche Mars-Fossilien
26. November 2008


Diskussion um "Marsmensch" auf NASA-Foto dauert an
28. Januar 2008


Quellen: grenzwissenschaft-aktuell.de / jpl.nasa.gov
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE