https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de


Donnerstag, 20. März 2008

UFO-Drohnen: Privatdetektive suchen nach Fotografen

Foto der UFO-Drohne über Capitola in Kalifornien | Copyright: „rajman1977“ auf flickr.com

RICHTIGSTELLUNG: In einer ausführlichen Zusammenstellung der bisherigen Zeugen und Foto bemüht sich Linda Moulton Howe Falschaussagen in der Berichterstattung der amerikanischen Medien richtig zu stellen. Unter anderem behauptete die "Los Angeles Times", dass die Identität von des Fotografen der Drohnen-Fotos von Capitola bislang unbekannt sei und dies auch der Grund für die Bemühungen der beiden Privatdetektive sei. Wie Moulton Howe jedoch erklärt, kenne Sie die Identität von "rajman1977" und habe ihn auch schon bezüglich seiner Fotos interviewt. Über die Aussagen der neuerlichen Berichterstattung in der LA Times, FOX und des History Channels zeigt sich "rajman1977" verärgert, da darin erneut behautet wurde, dass es sich aller Wahrscheinlichkeit nach bei seinen Bildern um am Computer generierte Fälschungen handele.

Die ausführliche Richtigstellung und eine Zeitleiste der bisherigen Ereignisse rund um die Drohnen finden Sie HIER

Capitola/ USA - Seit im vergangenen Mai zum ersten Mal Augenzeugenberichte und Fotoserien von bizarren, drohnenartige Flugkörpern über Zentralkalifornien auftauchten, reißen weitere Beobachtungen und Fotos ähnlicher Objekte aber auch nicht weniger bizarre angebliche Hintergrundereignisse und -Informationen darüber nicht ab (wir berichteten ausführlich, s. Links u.). Jetzt suchen zwei Privatdetektive jenen Fotografen, der eines der Flugobjekte Mitte Mai in Capitola im Santa Cruz County fotografiert haben will.

Wie die "Los Angeles Times" berichtet, erhoffen sich der ehemalige Deputy Sheriff T.K. Davis (62) und sein Partner Franky Dixon (60) anhand des auf den Bildern zu sehenden Kabelmasten, den genauen Ort der Aufnahmen und somit die unmittelbare Wohngegend des Fotografen ausfindig machen zu können. "Alle diese Masten sind unterschiedlich. Einige haben Telefonanschlüsse und Stecker und Kabel für Kabelfernsehen - andere haben das nicht. Wenn wir den Fotografen finden wollen, müssen wir also am besten zuerst den Masten auf dem Fotos lokalisieren machen", erläutert Davis das Vorhaben.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
>>> HIER können Sie unseren täglichen Newsletter bestellen <<<

Zahlreiche Zeugen und Fotografen der bizarren Drohnen haben zwar darum gebeten, ihre Namen zu anonymisieren - doch ist ihre Identität unterschiedlichen Untersuchern der Vorfälle - wie etwa der amerikanischen Journalistin Linda Moulton Howe, die fast alle sonstigen Zeugen interviewen konnte - bekannt. Die Identität des Fotografen der Capitola-Aufnahmen, der seine Bilder bislang nur unter dem Pseudonym "rajman1977" veröffentlicht hat (wir berichteten), ist bislang noch gänzlich unbekannt.

Quellen: latimes.com / grenzwissenschaft-aktuell.de

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA (in abtseigender chronologischer Reihenfolge):
Bizarre Flugobjekte: Neue "alte" Sichtungen und fragwürdige Fotos
, 8. März 2008
UPDATE: Bizarre UFO-Drohne über Brasilien auf Youtube – Weitere Informationen, 4. Januar 2008
Bizarre UFO-Drohnen: Zeigt Youtube-Video neue Drohnen-Variante jetzt über Brasilien?, 3. Januar 2008
Autor Whitley Strieber beobachtet bizarre UFO-Drohne
, 12. Dezember 2007

Offizielles Statement von Alienware: „Alien-Language stammt nicht von uns!“, 28. November 2007
Bizarre Flugobjekte: „Alienware“ hat Drohnen-UFOs nur benutzt
, 23. November 2007
Bizarre Flugkörper – Werbegag von ‚Alienware’?
, 25. Oktober 2007
Bizarre Drohne und Schriftzeichen als Musik-Video
, 5. Oktober 2007
Zeigt Mondfinsternis-Video die Rückkehr der bizarren Flugobjekte?, 26. September 2007
BIZARRE FLUGOBJEKTE – NEUES FOTO ZEIGT „DROHNE“ MIT BODENEINHEIT, 2. Juli 2007
NEUE SICHTUNG DES BIZARREN FLUGOBJEKTS
, 30. Juni 2007
KURIOSE BEHAUPTUNGEN ZU DEN „BIZARREN FLUGOBJEKTEN“ - Geheimer Informant spricht von außerirdischer Technologie und liefert Dokumente, 27. Juni 2007
BIZARRE FLUGOBJEKTE – NEUER ZEUGE VON 1995, 22. Juni 2007
BIZARRE FLUGOBJEKTE – Wieder neue Fotos, weitere Zeugen und Zweifel an Handyphoto, 17. Juni 2007
Update: BIZARRE FLUGOBJEKTE – ZWEI WEITERE ZEUGEN, 9. Juni 2007
NEUE FOTOS VON BIZARREM FLUGOBJEKT, 8. Juni 2007
UPDATE: BIZARRE FLUGOBJEKTE – Air Force Drohne aus den 1980ern?, 31. Mai 2007
Update: BIZARRE FLUGOBJEKTE – Neue, aber falsche Bilder, 29. Mai 2007
WEITERES FOTO DER BIZARREN FLUGKÖRPER, 26. Mai 2007
BIZARRES FLUGOBJEKT – Neue Bilder und Augenzeugenberichte, 22. Mai 2007
Update: NEUES FOTO DES BIZARREN FLUGOBJEKTES, 16. Mai 2007
Update: FOTOS ZEIGEN BIZARRES FLUGOBJEKT - Erste Reaktionen, 9. Mai 2007
FOTOREIHE ZEIGT BIZARRES FLUGOBJEKT - Echte Aufnahmen oder Schwindel?, 9. Mai 2007
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE